Bundesland...

Check out the Visitors' Programme of the "Best Sommelier of Europe 2017" in Vienna

The Sommelierunion Austria is thrilled to be hosting Europe's biggest sommelier contest from 8th to 13th May 2017.

You'll find the Visitors' Programme here…

 
 

DIE BESTEN SOMMELIERS DER WELT ZU GAST IN WIEN!

Die Sommelierunion Austria freut sich, von 8. bis 13. Mai 2017 Gastgeber des bedeutendsten Sommelier-Wettbewerbs Europas zu sein.

Hier geht's zum Besucherprogramm …

 
 

 

Begründete damals seinen Ruhm als Weinexperte: Markus Del Monego,

 

Mitte Mai wird die europäische Weinelite in Wien anzutreffen sein, wenn der Europameister unter den Supernasen gekürt wird. Das ist dann zwanzig Jahre danach, als im Redoutensaal der Hofburg der Weltmeister ermittelt wurde.

Die NÖ- / Wiener- und Bgld-Sommelier Vereine veranstalten jährlich den Wettbewerb „Bester Nachwuchssommelier Ostösterreich“. Im Finale konnte sich heuer Stefan Krückl durchsetzen und gewann vor Gregor Stieglmar und Paula Gattinger.

Fritz Wieninger unterstützt die Sommelier EM 2017 weil …

© Weingut Fritz Wieninger

"…ich es großartig finde, dass die EM nächstes Jahr in Österreich stattfindet, denn die besten Sommeliers Europas werden dann einige Zeit bei und mit uns verbringen. Außerdem sieht kaum jemand, welche großen Aufwendungen im Hintergrund nötig sind. Daher sehe ich es als meine Pflicht als österreichischer Winzer die österreichische Sommelierunion zu unterstützen."

#SommelierEM2017

#MSE2017

KommR Leo Hillinger unterstützt die Sommelier EM 2017 weil …

© Weingut Leo Hillinger

"… die  Sommeliers für mich die wichtigsten Transporteure meiner Botschaft in der Weinwelt sind. Denn hier trifft absolutes Fachwissen auf tägliche Kommunikation mit den Kunden. Bei der Sommelier EM 2017 dabei zu sein bedeutet für uns, dass die Botschaft meiner Weine auf höchstem Niveau in über 40 Länder transportiert werden kann. Diese Chance sich international professionell präsentieren zu dürfen, muss man einfach nutzen!"

#SommelierEM2017

#MSE2017

Willi Bründlmayer & Andreas Wickhoff unterstützen die Sommelier EM 2017 weil …

© Weingut Bründlmayer

"…die schönsten Lagen und die größte Sorgfalt in Weingarten und Keller nicht helfen, wenn unsere Arbeit nicht mit Liebe und Wissen weiter gegeben wird. Der Sommelier ist das wichtigste Bindeglied zwischen Arbeit des Winzers und der Wahrnehmung des Gastes in kultivierter Gastronomie. Die Passion des Sommelierberufs ist eine direkte Erweiterung der Arbeit im Weinberg und Keller. Unsere beiden Berufe sind aufeinander angewiesen, wir „sitzen im selben Boot“ und unterstützen einander."

#SommelierEM2017

#MSE2017

Josef und Maria Reumann unterstützen die Sommelier EM 2017 weil …

© Weingut Reumann

"…Sommeliers für uns zu den wichtigsten Bindegliedern zu den Weinkonsumenten und Weinexperten zählen. Nachdem unser Beruf zwar faszinierend, aber auch sehr umfangreich ist, wäre es für uns ohne Sommeliers nicht möglich, fachgerechte Informationen, Überzeugung und nicht zuletzt die Faszination für WEIN, so vielen Weinliebhabern zu vermitteln. Wir sind für diese „Berufsgruppe“ sehr dankbar und unterstützen die EM der Sommeliers im Jahr 2017 durch unseren Winzerbrief sehr gerne! Herzlichen Dank an dieser stelle für Euer Engagement!!! "

#SommelierEM2017

#MSE2017


© Georg Prieler

"…1) sich die geballte hochrangige Weinwelt in Österreich trifft und es ein Muss ist dabei zu sein.

2) Kontakte zu knüpfen für den Export eines der wichtigsten Elemente ist.

3) Sommeliers heutzutage nicht nur in Restaurants tätig sind sondern mittlerweile in allen Bereichen der Weinbranche und somit zusätzlich Meinungsbildner. 

Auch durch die Nachfrage der Sommeliers im jeweiligen Land interessieren sich Importeure für den Winzer."

#SommelierEM2017

#MSE2017

Elisabeth Rücker unterstützt die Sommelier EM 2017 weil …

© Aglaja Knapp

"…es für mich als Winzerin eine Ehre ist, bei dieser tollen Veranstaltung unter den Top-Sommeliers der Welt sein zu können. Bei punktgenau jenen Leuten, die meine Weine international empfehlen und damit helfen, sie noch bekannter zu machen. Wollte ich all diese Leute bei Verkostungen oder in ihren Restaurants treffen, müsste ich in zig Länder fahren, was einen wesentlich höheren Aufwand bedeuten würde. Ich freu mich jedenfalls schon auf Mai 2017!"

#SommelierEM2017

#MSE2017

Birgit Braunstein unterstützt die Sommelier EM 2017 weil …

© Weingut Birgit Braunstein

"…die Sommeliers den Gästen ihr Wissen über unsere Weine weitergeben. Viele kommen jedes Jahr zum mir, um ihr Wissen zu vertiefen und die feinsten Unterschiede in den Produktionsweisen zu erkunden. Daraus haben sich viele persönliche Freundschaften entwickelt, für die ich dankbar bin. Es freut mich ganz besonders, dass Europas beste Sommeliers im Jahr 2017 nach Österreich kommen und ich ihnen durch meine Partnerschaft meinen Respekt und Anerkennung zollen bringen darf. Auf Euer Wohl!"

#SommelierEM2017

#MSE2017

Johann Donabaum unterstützt die Sommelier EM 2017 weil …

© Weingut Johann Donabaum

"…es eine formidable Gelegenheit für uns Winzer ist, unsere Weine einem wissbegierigen & interessierten Publikum zu präsentieren. Die engagierten Teilnehmer der Sommelier EM 2017 lernen immerhin schon heute kennen, was sie morgen verkaufen werden. Ein guter Grund also um die Sommelier EM 2017 in Österreich zu unterstützen. "

#SommelierEM2017

#MSE2017

Hannes Hofer aus Gumpoldskirchen. (c) Max Hammel

 

Am 10. Jänner 2017 geht die Schlossquadrat Trophy nach der Weihnachtspause in die nächste Runde: Jungwinzer Hannes Hofer aus der Thermenregion präsentiert Zierfandler, Rotgipfler & Co. ab 18 Uhr im Gergely’s. 



inspirierende Kaffee-Trendsetter, vielfältige Erlebnisstationen, umfassendes Kaffee-know-how und engagierte Baristi in Wettbewerben

Beginn: 13.01.2017 15:00
Ende: 16.01.2017 (18:00)
Veranstaltungsort:

Ottakringer Brauerei
1160 Wien, Ottakringer Platz 1

Seit Ihr schon gespannt was bei der Sommelier EM von 8. bis 13. Mai 2017 in Wien passiert?

EM_Program_17_2.pdf

Infos zu den Anmeldemöglichkeiten kommen demnächst! 

Die Sommelier Europameisterschaft nächstes Jahr in Wien ist ein großes Prestigeprojekt der Sommelierunion Austria und für das gesamte Weinland Österreich. Damit alles perfekt klappt, brauchen wir von 8. bis 13. Mai 2017 noch viele helfende Hände – vor allem für den Weinservice …




Be a great Sommelier – a certified A.S.I. Sommelier!

Die SOMMELIERUNION AUSTRIA bietet auch in diesem Jahr wieder, zeitgleich in ganz Europa, die Prüfung zum A.S.I. Diplom an

Beginn: 27.02.2017 08:00
Ende: 27.02.2017 (18:00)
Veranstaltungsort:

Salzburg



die A.S.I (Association de la Sommellerie International) veranstaltet die bereits 14. Sommelier Europameisterschaft, welche diesmal vom Österreichischen Sommelierverband ausgerichtet wird

Beginn: 08.05.2017 09:00
Ende: 13.05.2017 (20:00)
Veranstaltungsort:

Wien
mit Ausflügen in die Weinbauregionen

 

Von Jänner bis März 2017 findet im WIFI Niederösterreich wieder ein Ausbildungslehrgang zum Sommelier Österreich statt.

Unser Bergisel-Event mit den Renommierten Weingütern Burgenland in der TT vom 22. November 2016.

pdfTT-Artikel vom 22.11.2016 als PDF

Be a great Sommelier – a certified A.S.I. Sommelier  …

 


Die neue DAC-Verordnung (= Districtus Austriae Controllatus) für die Weinbauregionen Kamptal, Kremstal und Traisental ist ab sofort in Kraft und der Jahrgang 2016 wird bereits nach der neuen Verordnung mit der staatlichen Prüfnummer ausgestattet werden.



der bereits 7. Sommelier-Tag findet wieder im Jänner statt,
powered by Domäne Wachau, Weingut Reinisch und Österreichischer Sommelierverband

die Einladung an Sommeliers-on-the-floor, welche Mitglied im Sommelierverband sind, kommt direkt über euren Landesverein

Beginn: 23.01.2017 9:00
Ende: 23.01.2017 (17:00)
Veranstaltungsort:

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107



Dem Thema „Wein“ wird auf dieser Reise ein Hauptaugenmerk gewidmet! 

Ob in Argentinien  - MENDOZA (Norton, Catena Zapata) oder in Chile – ACONCAGUA (Errrazuriz), MAIPO (Santa Rita, Almavia), RAPEL  (Lapostolle) oder CURICO (Montes, Miguel Torres) - Kenner und Genießer werden bei den Besuchen ihre wahre Freude erleben! 

Programm mit allen Infos: Argentinien-Chile_31oct16_Ausschreibung.pdf 

Beginn: 31.10.2016
Ende: 12.11.2016



Verkostung mit dem Verein STK und der verschiedenen Qualitätsstufen

Gesonderte Ausschreibung folgt!

Beginn: 30.01.2017 18:00
Ende: 30.01.2017
Veranstaltungsort:

 Pöstlingberg Schlössl



Einer der traditionsreichsten und lässigsten Weinevents Oberösterreichs ist im Kommen!

Einladung_LinzerWeinherbst2016.pdf

www.linzer-weinherbst.at

Beginn: 18.11.2016 14:00
Ende: 18.11.2016 (21:00)
Veranstaltungsort:
Palais Kaufmännischer Verein
Bismarckstraße 1
4020 Linz


Diplom Sommelier Suwi Zlatic,  Meister des Reises gibt einen Einblick in sein tiefes Wissen.
Sake Storytelling, Kult, Kultur, Mythos, Tradition, Herstellung des Elixiers, Sorten und deren Charakteristiken, Junmai, Ginjo, Daiginjo,…..

How to taste, Sake??

Anmeldung: doodleR small

 

Beginn: 24.05.2016 18:00
Ende: 24.05.2016 (21:30)

Fotocredit: Eugen Lamprecht

Ein Grund zu feiern und auch ein Grund stolz auf die österreichische Sommelier-Wettkampfmannschaft zu sein! Und – Danke an Suwi Zlatic, der das Team trainiert und motiviert hat! Hier einige Bilder dazu …

 

...be a great Sommelier – Rückblick auf ein grandioses Finale

Ein großartiger Tag mit wirklich bemerkenswerter Performance unserer jungen Sommeliergeneration!

 

Salzburger Wettbewerbsmannschaft

Der Salzburger Sommelierverein (SSOV) startete 2016 mit dem Aufbau einer
Wettbewerbsmannschaft (WM-&Trainingsgruppe). Zielsetzung ist: eine hochqualifizierte,
professionelle und überaus engagierte und motivierte Gruppe von Kandidaten/innen für nationale und internationale Wettbewerbe zu bilden.

Franz Proidl und im Hintergrund die Terrassen der Ried Ehrenfels unter der Ruine Senftenberg.© Gregor Semrad
Autor: Peter Moser

Weit über hundert Topweine wurden beim aktuellen Kremstal DAC Reserve Cup in den Sortengruppen Riesling und Grüner Veltliner von Falstaff beurteilt.

 

Kamptal Sommelier Event zum Durchklicken

Wie gut passen die Weine des Kamptals zu vegetarischer Küche? Ein Diskurs, den Starkoch Bobby Bräuer und der exzentrische Sommelier Justin Leone gestalteten und moderierten.

 

DS Paula Bosch erhält den Steinfederpreis 2016

PAULA BOSCH, wohl eine der bekanntesten Sommelieres im deutschsprachigen Raum, erhält den Steinfederpreis 2016


Fotocredit: www.dolcevita.or.at

Text: Petra Bader, SN vom 3.9.2016

 

 

 

WIFI Tirol informiert!

In den nächsten Wochen starten folgende WIFI     Top-Weinausbildungen:
    
    >>Basisseminar     für Weinliebhaber
    
    >>Jungsommelier
    
    >>Sommelier     Österreich
    
    >>Diplom-Sommelier

Bildtext: v.l.n.r.: Obmann Weinbauverein Erich Kroneder, Vbgm. Ing. Leopold Groiß, Weinkönigin Christina Hugl, Rudolf Rabl, Katharina Breitenecker (Weingut Schloss Gobelsburg), Hannes Reithmaier, Bruno Kirschbaum, Weinbaupräsident NAbg. Johannes Schmuckenschlager, Ursin Haus GF Wolfgang Schwarz

Neben vielen nationalen und internationalen Weinprämierungen hat Österreichs größte Weinstadt Langenlois auch ihren eigenen Weinwettbewerb: Die Langenloiser Weinchampions!

 

 

 

Dass Rot-Weiß-Rot bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro auch mit nur einer Medaille trotzdem einen bemerkenswerten Auftritt hatte, dafür sorgte das Österreichische Olympische Comité mit dem legendären "Austria House".

Die Einrichtung im Ortsteil Botafogo war DER Hotspot der Olympiastadt - natürlich mit Kamptaler Spitzenweinen aus dem Ursin Haus Langenlois.

 

Erfrischende Eindrücke vom Drachenbootrennen am Starnbergersee

Ein entspannt-sportlicher Tag am See bei dem Spaß und Netzwerken einher gingen. Vielen Dank an Weinhandel Jörg Linke für die Organisation und die Einladung zur Teilnahme!

Immerhin ist der rudernden OESOV-Mann- und Frauschaft ein Etappensieg gelungen und ein respektabler finaler Platz im vorderen Mittelfeld! :-))

 

 

 

Liebe Sommeliers und "Noch nicht Sommeliers",

wir haben eine Zusammenstellung der kommenden Sommelierausbildungen für euch vorbereitet.

 

 

Mitte Mai verabschiedete der Österreichische Nationalrat eine ganze Reihe von Änderungen im Weingesetz. Hier die Wesentlichen:

Das Team Salzburger Sommelierverein gewinnt das Barriquefasslrennen in Jois – wir gratulieren ganz herzlich! Hier ein Rückblick in Bild und Film…

 

 

Große Freude – Suvad Zlatic gewinnt den Vineus Award als bester Sommelier!


Edelapfelsäfte im Vergleich

 

Salzburger Working Sommelier Stammtisch

Kohl Bergapfelsäfte und Andere … „Edelapfelsäfte im Vergleich“


Christina Hugl, Sparkling-Wine-Sommelière im NSOV, wurde zur Österreichischen Weinhoheit gekürt

 

Der Gewuerztraminer Orange 2013 vom Weingut Winkler-Hermaden hat es bei der Kleinen Zeitung Weinkost unter die Finalisten geschafft!
Mit Spannung wird die Verkostung am 1. Juli im Steirereck am Pogusch erwartet!



Neues Weingesetz mit vielen Änderungen

Bericht von Der Winzer:
Nach langen und harten Verhandlungen gab es im Nationalrat am 18. Mai eine breite Mehrheit für die Vorlage zum neuen Weingesetz. Pflanzrechte, Sekt, Uhudler, Hektarhöchstertrag, Rieden und Gebietsbezeichnungen lauten einige Themen der umfassenden Änderungen. Ein Überblick dazu.


Sie lieben spanische Weine? Sie kennen sich aus mit spanischen Weinen, Rebsorten, Regionen und Besonderheiten? Sie sind passionierter Sherry-Kenner?
Dann sollten Sie sich bewerben!

 

Highlights aus Argentinien – Interview & Film

Wie ging es den Kandidaten der WM in Argentinien kurz vor Beginn des Wettbewerbs? Auch Suwi Zlatic kommt zu Wort.

 

 

Hier außerdem ein Video vom Finale (beginnt ab Min 1.10)

https://www.youtube.com/watch?v=2rvgrr6Jp_E

 

Und hier ein Beitrag des Besuchs einer brasilianischen Kaffeeplantage von Annemarie Foidl, Carole Stein, Suwi Zlatic und Norbert Waldnig:

https://www.youtube.com/watch?v=Daea2Bh5cTg&feature=youtu.be

 

 

 

Fotocredits: Leo Kiem

Allen Kandidaten gebührt großer Respekt. Suwi Zlatic hat die Österreichische Sommelerie würdevoll vertreten. Mit dem 16. Platz von 61 Kandidaten hat er das Halbfinale um haaresbreite verpasst. Hier die Reihenfolge der ersten 40 Teilnehmer, eine Reihe von Fotos und weiterer Beiträge. 

 

The Bunyadi: London bekommt sein erstes Nacktrestaurant

Londons erstes Nacktrestaurant sorgt schon vor der Eröffnung für Aufregung in der Bevölkerung. Der Erfolg scheint vorprogrammiert zu sein, über 15.000 Menschen stehen bereits auf der Warteliste. 

Tolle Promotion für unseren Suwi!

Daniel Ribis schlägt die Werbetrommel für unseren Suwi und hat einen tollen ganzseitigen Artikel in der TT organisiert.

Danke an Daniel und das Vinoribis-Team 

 

pdfHier der ganze Artikel als PDF zum Download 

 

 PS:
auf der heurigen VieVinum wird der MARMORSAAL mit 9 Tischen fest in Tiroler Hand sein!

Neben Daniel Ribis (Vinoribis Tische 572-576)
wird auch wieder Bruno Resi  (La Dottoressa Tische 565-568)
vor Ort sein

Weinbarbetreiber auf Probe – Schnuppern in die Selbständigkeit

Die Weinpinte in Dresden bietet jungen Weinfachleuten eine 3-monatige Schnupperzeit als Weinbarbetreiber. Auch Bewerber aus Österreich sind willkommen. Auf ins Abenteuer Selbständigkeit!

Sämtliche (umfangreiche) Informationen: Weinpinte_Konzept2016.pdf

Kontakt bei Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

...für die Eingangstüren von Restaurant, Vinothek, Weingut, auf's Auto, Bürotüre usw. kam bereits in euren Postkasten - und damit die Erinnerung an den fälligen Mitgliedsbeitrag für dieses Jahr

Medienkooperation zwischen HOGAPAGE-Magazin
und dem Österreichischem Sommelierverband

Deine. Meine. Unsere: Gerhard Pimpel & Angelika Artner

Gerhard Pimpel und Angelika Artner haben beschlossen, ihre Partnerschaft nicht nur privat, sondern auch beruflich zu leben. Bevor es zur endgültigen Verbindung der beiden Göttlesbrunner Weingüter kommt, präsentieren der ruhige Winzer und die enthusiastische Weinbäuerin auf der ProWein-Messe ihre besten Weine Seite an Seite. 

Gosset holt Gold für GRAND BLANC DE BLANCS

We are happy to share with you the GOLD MEDAL awarded by The Drinks Business to our GRAND BLANC DE BLANCS in its February edition – Chardonnay Master.

You will find attached the up-dated awards list.

2016_01_GOSSET_AWARDS.pdf

 

 

Europaweite Sensation: Österreichische Heumilch erhält EU-Gütesiegel g.t.S.

Gütesiegel „garantiert traditionelle Spezialität“ wurde erstmals im deutschsprachigen Raum vergeben – Bundesminister Rupprechter verlieh das Siegel bei der großen Heugala am 5. März in Salzburg.

Der Bergapfelsaft ruft!

 

Naturreine Apfelsäfte für Gourmets, das produziert unser neuer Sponsor Thomas Kohl aus Südtirol.

 

Die neue Generation Sommeliers auf ORF2

Wie denken und wie arbeiten die Sommelières und Sommeliès von heute und wie ist es um ihren Stellenwert bestellt? 

Hier ein aktueller Beitrag des ORF – noch verfügbar bis 15.2.2016

http://tvthek.orf.at/program/heute-leben/4660213/heute-leben/11938511/Wein-Junge-Sommeliers/11938521

Gehaltvoll, frisch und lehrreich: Das war der Sommeliertag 2016

Vom Burgenland bis Vorarlberg kamen Sommelières und Sommeliers angereist, um dabei zu sein – bei erkenntnisreichen Verkostungstrainings, spannenden Vorträgen, Rebschnittkurs, kontroversiellen Diskussionen – und jeder Menge guter Unterhaltung! Hier ein Nachbericht mit diversen Verkostungslisten und viele Fotos...

Neu: Champagner-App bei Vinum

VINUM Extra „Champagner“ widmet sich vollumfänglich der exklusiven Cuvée. Die Sonderpublikation dient als Nachschlagewerk, Ideengeber und Gradmesser für Wein- sowie genussinteressierte Liebhaber. 

Link zum Artikel

Unglaublich schön …

 

2015 was für ein Jahr für den Tiroler Sommelierverein unglaublich schön, ob es eines der vielen Seminare oder der ganz außergewöhnliche Erfolg von unserem Vizepräsidenten Suwi war ein Jahr voll von Erfolgen für den Tiroler Sommelierverein. Die Weichen sind gestellt  und ich selbst bin voll Dankbarkeit für die vielen Geschenke des Jahres. Unserer Mission Menschen Impulse für Erfolg und Kompetenzen zu geben trägt reiche Früchte. In den Gastronomie-Schulen durften ich mehr als 150 zukünftigen Gastronomen den Weg zum Erfolg in der Gastronomie und Sommelerie aufzeigen. Bruno gibt Vollgas mit unserer neuen Website und ist für mich die Verbindung zum Dachverband. Carole und Suwi sind intensiv im Namen des TSOV unterwegs.

Außerdem warten Chile und Argentinien bereits mit der Studienreise auf uns.

Danke an alle Mitglieder die diese vielen Aktivitäten und Nachwuchsarbeit mit ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen, wenngleich sie vielleicht selbst nicht immer Zeit finden dabei zu sein.

Wir brauchen im Tourismus  Top Service Mitarbeiter und es ist ganz wichtig ihnen auch Kompetenzen  mitzugeben. Eine wunderbare Aufgabe für uns im TSOV wie ich finde.

Euer Norbert Waldnig und das Team des Tiroler Sommeliervereins 

 

Auf los geht's los!

Karte_Sommelier_112015.jpg

Sommelierwein – Jetzt zugreifen!

Von unseren beiden Prestigeweinen und dem dazu gehörenden Tresterbrand sind noch einige Fläschchen erhältlich. Jetzt zugreifen, wir wollen leere Lager, bevor der neue Jahrgang kommt!

  • Domäne Wachau, Neuburger Sommelier Edition 2014
  • Johanneshof St. Laurent Sommelier Edition 2012
  • Reisetbauer Tresterbrand Sommelier Edition

Erhältlich bei Del Fabro:  http://delfabro.at

Wine Access-System von CORAVIN

Aktion für Mitglieder des Österreichischen Sommelierverbands!

Dank CORAVIN können Sie von nun an Ihren Wein länger genießen. Bestellen Sie jetzt das Wine Access-System von CORAVIN mit gratis Versand in ganz Österreich. Zusätzlich erhalten Sie bei Bestellung/ Registrierung Zugriff auf das Raritätensortiment von Del Fabro und 5% Rabatt auf das gesamte Sortiment.

 

Strahlender Top-Sommelier von Morgen!

Gregor Stiegelmar, Winzersohn aus dem Hause Juris, ging beim Wettbewerb „Bester Nachwuchssommelier von Wien/NÖ/Burgenland“ als strahlender Sieger hervor. 

Sein umfassendes Fachwissen in Weinbau, Kellertechnik und Sensorik wurde durch die souveräne Betreuung beim Gast komplettiert. Wir freuen uns sehr über so motivierte und talentierte Einsteiger in das Sommelierwesen und gratulieren auf das Herzlichste!

Champagner-Bewertung von Vinum – Gosset auf der Siegerstrasse!

Unser Sponsor Gosset hat erneut Grund zum Feiern! Die Cuvée Celebris 2002 erhält vom Weinmagazin Vinum grandiose 20/20 Punkten (mit Potenzial bis 2030!) und wird außerdem im Ranking der schönsten Champagner-Cuvees mit dem 2. Platz geadelt. Wir gratulieren ganz herzlich!

RTS Fernsehbericht von RWB Verkostung

“In vino veritas” sagte ein griechischer Lyriker, was soviel bedeutet wie: “ Im Wein liegt die Wahrheit” Die Wahrheit ist, dass österreichische Weine zu den besten weltweit zählen. 13 Winzer aus dem Burgenland luden den Salzburger Sommelierverband zu einer Verkostung und Bewertung ihrer edlen Rebensäfte ein.

Frohe Weihnachten wünscht Präsidentin Dörte Steiner

Besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2016!

Gosset Grande Réserve am Cover von Sommeliers International

Unser Partner Gosset wurde mit seiner Grande Réserve für das Titelbild der aktuellen Ausgabe von Sommeliers International Nr 150 ausgewählt. In dem Magazin selbst werden Grande Réserve and Grand Blanc de Blancs näher besprochen. Erhältlich ist das Magazin im international sortierten Zeitschriftenhandel.  

 

 

Andreas Jechsmayer ist Advanced Sommelier!

Wir wollen an dieser Stelle Andreas Jechsmayer herzlich gratulieren, der das Advanced geschafft hat – von 25 Kandidaten gelang das nur 13! Was sagt der frisch graduierte Advanced Sommelier selbst dazu?

China calling – Bericht von der Asiatisch-Ozeanischen Sommeliermeisterschaft der ASI

Von 4. bis 7. November 2015 fand in Hongkong die dritte Asiatisch Ozeanische ASI Sommeliermeisterschaft statt. OESOV-Präsidentin Annemarie Foidl war als Jurymitglied ganz vorne mit dabei.

nine & fine – Weintrinken wird jetzt viel leichter

So leicht schmeckt gut: Mit seiner neuen Weinlinie nine & fine erfüllt das Weingut Schwarzböck den Wunsch vieler Weinliebhaber nach unkomplizierten, trinkfreudigen Weinen auf hohem qualitativem Niveau. nine & fine wird in weiß, rosé und rot gekeltert und bietet stilvollen Weingenuss mit absolut leicht zu genießenden neun Volumenprozent.

(v.l.n.r.): Bernardo Conticelli, Suvad Zlatic, Simon Stockton, Bildnachweis: Michel Jolyot

Suwi Zlatic setzte sich gegen 8 Kandidaten aus Frankreich, Italien, Großbritannien, Deutschland, Belgien, Spanien, Niederlande und der Schweiz durch: Wir gratulieren dem frisch gebackenen Ambassadeur du Champagne ganz herzlich

Annemarie Foidl im schwedischen Radio über die österreichische Sommelerie

Non-wine producing countries have the best sommeliers! Das Interview zu diesem Thema wurde im Rahmen des Wettbewerbs Best Sommelier of Sweden gemacht, wo Annemarie Foidl den Juryvorsitz innehatte. Reinhören lohnt sich!
https://soundcloud.com/lisbeth-rauden/am-intro

Marcus Gruze: wie kann man diese Weine verstehen?

In Kärnten beweist der Winzer Marcus Gruze Harald Krassnitzer, dass man den Begriff Handwerk wörtlich nehmen kann. Im Gespräch mit dem Winzer sind Dipl. Sommelier Annemarie Foidl und Harald Krassnitzer  - wie soll man diese Weine genießen, wie kann man sie verstehen? 

DO | 29.10.

http://www.servustv.com/at/Medien/Krassnitzers-In-Vino-Vita2

Die Deutschen sind Weltmeister im Sekt trinken

Die Deutschen haben im vergangenen Jahr 305 Millionen Liter Sekt konsumiert, was einem Pro-Kopf-Verbrauch von 3,9 Litern bzw. rund fünf Sektflaschen pro Jahr entspricht. Mit 8,5 Millionen Litern machen Qualitätsschaumweine, die die amtliche Qualitäts­prüfung durchlaufen haben, allerdings nur zwei Prozent der Gesamtmenge aus. Grund genug einen Sonderpreis für die besten Winzersekte der DLG-Bundeswein­prämierung zu verleihen.

2015 wird mit einem Meilenstein für die österreichische Sektwirtschaft in die Weingeschichte eingehen. Anlässlich der Kick Off-Verkostung zum Tag des österreichischen Sekts wurde am Mittwoch, 21. Oktober im MuseumsQuartier in Wien die neue Qualitätspyramide für österreichischen Sekt vorgestellt. 

Wir freuen uns RIESIG über die Auszeichnung von René als Sommelier des Jahres beim Leader of the year-Wettbewerb. Er hat damit sein hervorragendes Abschneiden bei der Staatsmeisterschaft letztes Jahr mehr als bestätigt!

Wir gratulieren ganz herzlich!!!!

Das Protokoll der Generalversammlung des TSOV

Am 17. September fand die Generalversammlung des TSOV im Wifi Innsbruck statt.

In der Anlage findest Du das Protokoll dazu

pdf2015_10_17_Protokoll_GV.pdf

Haubis bäckt das Brot zum Wein

Unser Partner Haubis bietet mit dem Grünen Veltliner-Brot und dem Blaufränkisch-Brot die ideale Kombination zu Österreichs beliebtesten Weinsorten. 

Der Weg des Brotes vom Feld bis ins Körberl bedarf großer Sorgfalt und viel Wissens. Antworten aus erster Hand gibt es vom Haubis Schulungszentrum für Paneologie. Hier wird das Wissen gepflegt, erweitert und in Form von Kursen weitergegeben.

 

 

Suwi Zlatic gewinnt den Wettbewerb der Champagne-Botschafter für Österreich

Suvi Zlatic ist Preisträger des österreichischen Finales des Concours des Ambassadeurs du Champagne 2015 und vertritt Österreich beim Finale am 28. Oktober 2015 in Épernay.

Sommeliers des SSOV unterwegs...

Annemarie Foidl und einige Sommeliers des SSOV besuchten das Champagnehaus Gosset und das Cognachaus Frapin. Dipl. Sommelier Norbert Kommik hat uns einen kleinen Nachbericht gestaltet. 

3. Sommelier Trainingscamp

3. Sommelier Trainingscamp
28.-30.9.2015
Palais Coburg in Wien

STOCK resort***** sucht Sommelier!

Wir verstärken unser Team mit einem Sommelier (m/w)!

Tresterbrand Sommelier-Edition – das hochgeistige Werk von Reisetbauer und Reinisch

Ran an die hochprozentige Sache! Unser Tresterbrand Sommelier-Edition ist ab sofort bei Del Fabro erhältlich. Bitte unbedingt weiterempfehlen – wäre schön, wenn ihn möglichst viele gastronomisch aktive Mitglieder unserer Vereine ins Programm aufnehmen könnten! 

Das war die 10. Fußball-Wein-Meisterschaft in Poysdorf

Es war ein grandioser Tag im Zeichen des Weines und des Fußballes: die 10. NSOV-Fußball-Wein-Meisterschaft.

7 Teams spielten in Poysdorf um den Wanderpokal in Form einer 9 Liter Flasche Wein!

Alle anhalten – Die jungen Sommeliers kommen!

Wir sind mächtig stolz! :-) Karin Schuh von der Tageszeitung Die Presse beschreibt die Dynamik unserer jungen Sommelières und Sommeliers! Spannend und kontroversiell außerdem das Interview mit Präsidentin Annemarie Foidl. 

Die_Jungen_Sommeliers_kommen_LR.jpg

Seit 4. August 2015 bilden die Weingärten, Weinkeller und Häuser der Champange keine gewöhnliche Weinlandschaft mehr – sie sind jetzt Weltkulturerbe der UNESCO.

Alle Infos: UNESCO_EN_LR.pdf

'Weingüter Retzer Land Trophy 2015', der NSOV als Jury

die 'Weingüter Retzer Land' verleihen jedes Jahr die Trophy für die besten Grünen Veltliner der Region, der NSOV durfte dieses Jahr die Jury stellen